Verkehrsrecht

Die Kanzlei Breunig verfügt über jahrelange Praxis in der Bearbeitung verkehrsrechtlicher Fälle. Die Folgen eines Bußgeldverfahrens reichen von empfindlichen Geldbußen mit Punkteeintrag im Verkehrszentralregister in Flensburg bis hin zu einem mehrmonatigen Fahrverbot.

Angesichts der oft gravierenden Folgen sind an eine erfolgreiche Verteidigung in Verkehrsstraf- und Bußgeldverfahren hohe Anforderungen zu stellen, die nur von einem spezialisierten Rechtsanwalt sachgerecht erfüllt werden können. Dieses sehr spezielle Rechtsgebiet erfordert neben rechtlichen Kenntnissen auch Kenntnisse im Bereich der aktuellen Messtechniken und Messgeräte. Die Erfahrung zeigt, dass ein Bußgeldbescheid in jedem Fall überprüft werden sollte, denn nicht selten werden Fehler festgestellt, die letztendlich zur Einstellung des Verfahrens führen.

Kanzlei Breunig | Kaiserstraße 37 | 60329 Frankfurt | Tel: +49 (69) 29 92 08 69 - 0 | Fax: +49 (69) 29 92 08 69 - 69 | Mobil: +49 (152) 03 713 742 | info@kanzlei-breunig.de | www.kanzlei-breunig.de