Strafrecht

Strafverfahren führen für den Betroffenen meist zu einer sehr belastenden und möglicherweise sogar existenzbedrohenden Situation. Daher ist eine frühzeitige Einschaltung eines Experten mit der Verteidigung extrem wichtig, um die verfassungsmäßig garantierten Rechte des Betroffenen schon im Ermittlungsverfahren zu schützen. In diesem kann ein Beschuldigter alleine Fehler machen, die später nur noch schwer oder gar nicht mehr zu korrigieren sind. Um das zu vermeiden, sollte daher so früh wie möglich mit einem spezialisierten Rechtsanwalt Kontakt aufgenommen werden.

Dieser nimmt die Aufgabe wahr, die Rechte eines Beschuldigten einseitig zu wahren und zur Beachtung aller ihm günstigen Umstände beizutragen. Eine professionelle Strafverteidigung kann daher vor Vorverurteilung schützen und das Ausmaß der Strafverfolgung begrenzen helfen. Falls es nötig sein sollte, prüfe ich auch die entsprechenden Rechtsmittel und führe Berufungs- und Revisionsverfahren durch.

Ich verteidige zudem auch Jugendliche und Heranwachsende, die unter das Jugendstrafrecht fallen.

Weiterhin übernehme ich auch Pflichtverteidigungen.

Kanzlei Breunig | Kaiserstraße 37 | 60329 Frankfurt | Tel: +49 (69) 29 92 08 69 - 0 | Fax: +49 (69) 29 92 08 69 - 69 | Mobil: +49 (152) 03 713 742 | info@kanzlei-breunig.de | www.kanzlei-breunig.de